Ferienzeit

Die Geschäftsstelle ist in der Zeit von 11. August bis 07. September nicht geöffnet!


Die nächsten wichtigen TSV-Termine in Oberschleißheim

Datum Abteilung Veranstaltung Ort Infos
22.10. Tanzsport Soiree Bürgerhaus Link
22.10. Leichtathletik Werfertag Stadion Link
29.10. Tanzsport Auftritt bei 3 Männer mit Gitarre Bürgerhaus Link
11.12. Tanzsport 3. Advent St. Wilhelm Link

Mitgliederversammlung des TSV Schleißheim beschließt Satzungs-Neufassung; Sportverein hat wieder Jugendwart für die rund 800 Kinder und Jugendlichen

Geehrte: Günther Balham, Erich Elsner, Gabriele Armannsberger, Wolfgang Daniel. Nicht persönlich anwesend: Wolfgang Streibl

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des TSV Schleißheim wurden die Vor- standsmitglieder, die zur Wahl anstanden, wieder gewählt: Rena Nagel (1. Vorsitzen- de), Gerd Wankmüller (2. Vorsitzender), Guido Rendel (Schatzmeister) und Martin Kallmeyer (Schriftführer). Verstärkt wird der Vorstand um Christiane Armannsberger von der Abteilung Tanzsport als neuer Jugendwart. Dieses Amt war vakant.

Einstimmig angenommen wurde die vorgeschlagene Satzungs-Neufassung und eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge ab 2017. Frau Inge Schobert von der Abteilung Handball wurde zum Ehrenmitglied ernannt. 

In Ihrer Bilanz lobte die Vorsitzende Rena Nagel alle Abteilungen nicht nur wegen ihrer hervorragenden sportlichen Arbeit. Alle seien sich der Gesamtverantwortung bewusst und hätten ihr Budgetvolumen im vergangenen Jahr eingehalten. Sie dankte auch den 93 gut ausgebildeten Übungsleitern für deren herausragendes ehrenamtliches Enga- gement. Davon profitieren die fast 1.500 Mitglieder in den neun Abteilungen. Jugendar- beit sei eine Investition in die Zukunft. Beim größten Schleißheimer Sportverein seien mehr als 800 Kinder und Jugendliche aktiv. Der Verein leiste hier auch großes soziales Engagement. Sie dankte allen Förderern und Sponsoren für die großartige Unterstüt- zung, wie beispielsweise der Münchner Bank, der Sparda Bank oder dem Restaurant Poseidon. Ein großer Dank gilt der Gemeinde Oberschleißheim für die großzügige Un- terstützung sowohl finanziell und materiell als auch mit der Bereitstellung der Turnhal- len. Bürgermeister Christian Kuchlbauer konnte den Dank persönlich entgegennehmen. Der TSV nahm an Veranstaltungen in der Gemeinde teil, wie am Ramadama der Ge- meinde oder am Schleißheimer Adventsmarkt. Über große und kleine sportliche Erfolge informierten die Abteilungsleiter. Auch in der Integration von Flüchtlingskindern hat sich der TSV engagiert.

Für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft bei TSV Schleißheim wurden im Bürgersaal in Oberschleißheim mit einer Urkunde geehrt: Günther Balham, Erich Elsner, Gabriele Armannsberger, Wolfgang Daniel und Wolfgang Streibl (persönlich nicht anwesend). 


Selbstverteidigungskurs für Frauen

Ab dem 7. April findet zehn Mal jeweils donnerstags von 19:00 bis 20:30 Uhr ein Selbstverteidigungskurs statt. 

Informationen: Abteilung Taekwondo, Karin Pleger, Tel: 089-37488976 oder svkurs.tsv@gmail.com


Abteilung Leichtathletik für "beste Nachwuchsarbeit 2015" in Bayern ausgezeichnet!

Der Bayerische Leichtathletik-Verband hat im Rahmen eines festlichen Gala-Abends die Leichtathletik-Abteilung des TSV mit dem BayernSTAR 2015 in der Kategorie "hervorragende Nachwuchsarbeit" ausgezeichnet.

Der Preis "BayernSTAR" gilt als höchste Auszeichnung in der bayerischen Leichtathletik und wird zusätzlich zur Kategorie "Nachwuchsarbeit" noch in drei weiteren Kategorien jeweils nur an einen Verein pro Jahr verliehen. Weiterlesen